A. Vokalmusik

II.2 Lieder und Arien 

Werk

Klopstocks Oden und Lieder beym Clavier zu singen für S und Kl.

Textdichter

Friedrich Gottlieb Klopstock

Entstehung

-

WotG/LiebG

-

 

 

Werk

1. Vaterlandslied („Ich bin ein deutsches Mädchen!“)

Textdichter

-

Entstehung

-

WotG/LiebG

1.B.1/153

 

 

Werk

2. Wir und Sie 
(„Was that dir, Thor, dein Vaterland?“)

Textdichter

-

Entstehung

-

WotG/LiebG

1.B.2/153

 

 

Werk 3. Schlachtgesang 
(„Wie erscholl der Gang des lauten Heers“)

Textdichter

Besetzung

Entstehung

-

WotG/LiebG

1.B.3/153

 

 

Werk 4. Der Jüngling („Schweigend sahe der May die bekränzte“)

Textdichter

-

Entstehung

-

WotG/LiebG

 1.B.4/154; LiebG I.A.10/11

 

 

Werk 5. Die Sommernacht („Wenn der Schimmer von dem Monde nun herab“)

Textdichter

-

Entstehung

-

WotG/LiebG

1.B.5/154

 

 

Werk 6. Die frühen Gräber („Willkommen, o silberner Mond“)

Textdichter

-

Entstehung

-

WotG/LiebG

1.B.6/154

 

 

Werk 7. Die Neigung 
(„Nein, ich widerstrebe nicht mehr“)

Textdichter

-

Entstehung

-

WotG/LiebG

1.B.7/154

 

 

Werk Geistliche Lieder

Textdichter

Christian Fürchtegott Gellert

Entstehung

-

WotG/LiebG

-

Kommentar

Verschollen, komp. vor 1775 (J. F. Riedel 1775, S. IX)

 

 

Werk Die todte Clarissa („Blume, du stehst verpflanzet, wo du blühest“)

Textdichter

Friedrich Gottlieb Klopstock

Entstehung

-

WotG/LiebG

-

Kommentar

Verschollen, komp. 1776 (?), vor 1780 (Brief an Klopstock vom 10.5.1780)

   
Werk Duett „Minona lieblich und hold“ für 2 Sgst.
und Kl.

Textdichter

-

Entstehung

-

WotG/LiebG

-

 

 

Werk Ariette Le triomphe de la beauté („Quand la beauté“) (S, 2 V., B)

Textdichter

-

Entstehung

-

WotG/LiebG

-

Kommentar

(P.) (ca. 1780) (Hopk 61 A)

 

 

Werk Arie „Ah, negli occhi un tal’incanto“

Textdichter

-

Entstehung

-

WotG/LiebG

-